Zahlen & Fakten

Unsere Stiftung auf einen Blick

Gründung:

1994


Ziel:

Das Anliegen der Stiftung ist es, Forschung zu finanzieren, die der Vorbeugung, Behandlung und Heilung der Zuckerkrankheit bei Kindern dient.


Tätigkeit:

Die Stiftung ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Die Mittel, die ihr zur Verfügung stehen, dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden.


Geförderte Projekte:

zwischen 5 bis 10 Projekte pro Jahr


Bewilligte Fördermittel:

ca. 1.000.000 EUR in den letzten 10 Jahren


Ausgaben für Infrastruktur:

Alle Mitarbeiter und Gutachter der Stiftung arbeiten ehrenamtlich. Weniger als 3% unserer Mittel werden für die Organisation der Stiftungsangelegenheiten aufgewendet. Praktisch jeder gespendete Euro geht in die Forschungsförderung.