Mutter-Stiftung

Deutsche Diabetes-Stiftung (DDS)

Deutsche Diabetes-Stiftung (DDS)

Die Deutsche Diabetes-Stiftung, 1985 gemeinsam von Betroffenen und Vertretern aus Medizin und Forschung ins Leben gerufen, wird vom Deutschen Diabetiker Bund (DDB) sowie der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) getragen. Schwerpunkte der Arbeit sind Information und Vorsorge, die Schulung von Diabetikern, die Weiterbildung von Medizinern und anderen Fachkräften sowie die Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung.

Um den spezifischen Anforderungen jugendlicher Diabetespatienten gerecht zu werden, gründete die DDS 1993 die Tochterstiftung „Das zuckerkranke Kind“.


Weitere Informationen über die gemeinnützige Arbeit der DDS erhalten Sie hier:

www.diabetesstiftung.de